Prototypenentwicklung

Was versteht man unter Prototyp?

Das Wort Prototyp kommt von dem altgriechischen Wort "πρωτότυπον" (prōtótypon), was so viel bedeutet wie: "erste Bildung" oder auch "Original". Der Definition nach ist ein Prototyp also ein Vorab-Exemplar. Zum Beispiel ein erster Entwurf einer Software o.ä.

Was ist Prototyping?

Prototyping steht für die Entwicklung eines Vorab-Exemplares, eines Entwurfmusters im Bereich der agilen Softwareentwicklung. Das Prototyping kann als eine Art Evolution betrachtet werden. Ein evolutionärer Prozess, in dem man sich Schritt für Schritt dem finalen Produkt nähert.

Welche Arten von Prototypen gibt es?

Es gibt diverse Arten Prototypen umzusetzen. In der Regel haben Prototypen einen Schwerpunkt. 

entweder einen 


  • technischen - hier steht die Funktionsweise im Focus

oder einen 


  • visuellen - hier steht das UX-und UI-Design im Focus


Um einen Überblick zu gewinnen, folgend eine grobe Klassifizierung von Prototypen:


  • analoge Prototypen
  • digitale Prototypen
  • native Prototypen


In jedem Projekt wird im Vorhinein evaluiert, welche Methode für das Projekt, die Firma oder auch Branche zielführend ist.

Warum Prototyping?

Ein Prototyp hat in der Softwareentwicklung eine große Bedeutung. Der Prototyp kann dabei unterstützen, weitere Beteiligte von der Produktidee zu überzeugen. Durch die gezielte Umsetzung einer einzelnen User Journey oder eines Use Cases wird ein funktionsfähiges und präsentierbares Produkt entwickelt.

Welche Risiken können sich durch Prototyping ergeben?

In der agilen Softwareentwicklung ergibt sich oft ein Risiko in der Praxis. Das Prototyping geschieht, um im Sinne des Kunden Ressourcen zu sparen, oft getreu dem Motto: "Quick & Dirty"


Eben dieses "Quick & Dirty" hilft um in einem kleinen Zeitfenster ein möglichst gutes Produkt bzw. einen Entwurf zu erschaffen, um auf dieser Basis bestimmte wichtige Entscheidungen treffen zu können.


Leider lässt sich dieser Prototyp nicht immer 1:1 als Grundlage für das finale Projekt bzw. Produkt benutzen, da es hier zu empfehlen wäre, eine ausgereiftere und qualitativ bessere Architektur zugrunde zu legen.


Ist die tatsächliche Entwicklung schon sicher, dann ist zu empfehlen, dass von Anfang an alle notwendigen qualitativen Grundlagen geschaffen werden, damit der Prototyp als ideale Basis für das weitere Projekt genutzt werden kann - das spart am Ende die meisten Ressourcen, da doppeltes Arbeiten vermieden wird.

Was macht [bornholdt lee] im Bereich Prototyping?

Auch die beste Produktidee braucht Visionäre, die dafür kämpfen, eine Idee zum Leben zu erwecken - und machmal müssen andere Menschen erst davon überzeugt werden, wie gut eine Idee wirklich ist.


Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden die entsprechenden Tools zur Verfügung haben, um Überzeugungsarbeit bei Geschäftsführern, dem Vorstand oder potentiellen Investoren leisten zu können, indem wir Prototypen einer Produktidee umsetzen.

Mit dem Ziel, einen vorzeigbaren Prototypen in einem Showcase anderen Personen präsentieren zu können, wird zuerst überprüft, wer durch den Prototypen angesprochen werden soll.


Gemeinsam mit dem Kunden wird ein Use Case bestimmt, um daraus eine User Journey zu definieren, die dann der Fokus der Umsetzung darstellt. Normalerweise wird dabei nur ein "Best-case-Szenario" umgesetzt - ein Szenario, welches den besten und erfolgreichsten Pfad der Nutzung der digitalen Lösung darstellt.


Dabei verwenden wir nach Rücksprache entweder Technologien, um mit geringstem Aufwand und Budget das Ziel zu erreichen oder entwickeln schon mit höchster Qualität, um die Ergebnisse bei einer weiterführenden Umsetzung der Produktidee wiederverwenden zu können. Je nach Kunden und Industrie.


Die Fertigstellung eines Prototypen ist in der Regel zeitlich fest terminiert (Präsentationstermin). Der Umfang und die Qualität des Prototypen ist abhängig vom gesetzten Budgetrahmen.

Ergebnisse

Alle Ergebnisse eines Prototypen kompakt im Überblick

  • Konzeption eines Showcases

  • Definition eines Use Cases

  • Technische Umsetzung einer User Journey

  • Technische Umsetzung des Prototyps

Nächste Schritte

Wenn der Prototyp euch dabei geholfen hat, die richtigen Personen zu überzeugen, geht es weiter. Erfahre mehr über unsere Leistung "Umsetzung digitaler Lösungen"

Kontakt

Du benötigst einen Prototypen, um eure Produktidee den richtigen Personen präsentieren zu können? Kontaktiere uns unverbindlich und kostenlos, um beraten zu werden, wie wir dir helfen können!

...