Proof of Concept / Machbarkeitsprüfung

[bornholdt lee]

Was versteht man unter einem "Proof of Concept"?

Ein wichtiger Bereich im IT-Business bzw. der IT-Projektentwicklung ist die Machbarkeitsprüfung bzw. der „Proof of Concept. Bei uns [bornholdt lee], ist der „Proof of Concept in der Regel Bestandteil jeder ersten Konzeption in Verbindung mit z. B. der Entwicklung eines "App Prototyps", der Softwareentwicklung oder der testweisen Integration von Schnittstellen zu Fremdsystemen.

Was bedeutet die Abkürzung "PoC"?

Die Abkürzung "PoC" ist kurz für "Proof of Concept".

Wie wird „Proof of Concept“ definiert?

Folgend eine kurze Einführung über die Bedeutung bzw. die Definition des Begriffs “Proof of Concept oder der Übersetzung nach Machbarkeitsprüfung.

Die Machbarkeitsprüfung bzw. der „Proof of Concept ist ein Meilenstein im Bereich der IT-Projektentwicklung, der die Durchführbarkeit eines Vorhabens validieren soll. Dieser Machbarkeitsnachweis kann somit als Grundlage für weiteres Handeln verwendet werden und vor möglichen Fehlinvestitionen schützen.

Durch eine frühe Adressierung von diesen technischen wie fachlichen Risiken in einem Projekt können sehr schnell Aussagen darüber getroffen werden, ob das Konzept funktionieren wird oder es Anpassungsbedarf gibt.

Vorsprung durch "Proof of Concept"?

Innovative Produktideen bedeuten in der Regel, dass etwas Neues entsteht. Innovation kann gleichzeitig auch entscheidende Marktvorteile bringen. Diese können durch ausgezeichnete Alleinstellungsmerkmale als Vorsprung gegenüber Mitbewerbern strategisch genutzt werden.

Innovationen sind aber öfter auch mit hohen wirtschaftlichen Risiken verbunden, welche sich schon in einer frühen Phase vor Beginn einer Umsetzung reduzieren oder ganz vermeiden lassen. Indem ein "Proof of Concept" bzw. eine Machbarkeitsprüfung umgesetzt wird.

Gemeinsam mit unseren Kunden erforschen und prüfen wir die Machbarkeit kritischer Teilbereiche einer Produktidee, um frühzeitig Grenzen, aber insbesondere auch Möglichkeiten und Chancen zu erkennen.
janproof2

Was macht [bornholdt lee] im Bereich "Proof of Concept"?

Auf Basis einer Produktidee werden kritische Bereiche und technologische Herausforderungen ermittelt und analysiert.

Unser erfahrenes Entwicklerteam prüft aktuelle Technologien und unter Beachtung von fachlichen, technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen die Möglichkeiten der Umsetzung. Die Grenzen von Standards werden genauso hinterfragt wie auch pragmatische Lösungen evaluiert werden, um so schnell und direkt eine mögliche Machbarkeit zu demonstrieren bzw. zu bestätigen.


Forschungen und auch "Proof of Concepts" sind dabei normalerweise zeitlich und Budget-technisch im Vorwege begrenzt, um so Risiken und Kosten von Anfang an sicherzustellen.

Erfolgreiche Machbarkeitsprüfungen werden final analysiert, um so weiterführende Risiken und Alternativen abwägen zu können.

Ergebnisse

Alle Ergebnisse eines "Proof of Concepts" kompakt im Überblick

  • Technische Machbarkeitsprüfung

  • Evaluierung von Alternativlösungen

  • Präsentierbarer "Proof of Concept"

Nächste Schritte

Ist die Machbarkeit bewiesen geht es direkt weiter. Erfahre mehr über unsere Leistung "Umsetzung digitaler Lösungen"

Kontakt

Du möchtest die Machbarkeit deiner innovativen Produktidee herausfinden? Kontaktiere uns unverbindlich und kostenlos, um beraten zu werden, wie wir dir dabei helfen können!

...