PINK! Aktiv gegen Brustkrebs

PINK gegen Brustkrebs GmbH

Pink brustkrebs therapieassistent iphone

Digitale Lösungen aus dem Herzen Hamburgs!

[bornholdt lee] ist Ihr digitaler Partner aus dem Herzen Hamburgs. Wir sind Spezialisten für die Konzeption, Umsetzung und Pflege von digitalen Anwendungen für Web sowie Android und iOS uvm. - hin zur Industrie 4.0!

Welche Bereiche werden digitalisiert?


Im Wandel, der durch die Digitalisierung stattfindet, werden viele Bereiche des normalen Lebens digital transformiert und Prozesse digitalisiert. Ein wichtiger Bereich ist natürlich das Gesundheitswesen. Genauer gesagt ist hier ein Begriff sehr wichtig: eHealth.


Wie ist der Stand der Dinge wenn es um Krebs geht?

Die Zivilisationskrankheit Krebs lässt sich in unserer heutigen Zeit leider nicht mehr wegdiskutieren. Brustkrebs oder auch fachlich Mammakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen.


Jedes Schicksal und auch jede Krankheit ist auf ihre Art und Weise unterschiedlich, aber oft gibt es eine Gemeinsamkeit bei bzw. nach der Erstdiagnose: Ungewissheit, fehlende Aufklärung und Angst. Leider leiden oft Betroffene oder auch Angehörige und Freunde an psychischen und -mentalem Stress im Verlauf der Krankheit. Genau hier setzt das Projekt PINK! Aktiv gegen Brustkrebs an.

Was genau ist PINK! Aktiv gegen Brustkrebs?

Das Projekt PINK! Aktiv gegen Brustkrebs der PINK gegen Brustkrebs GmbH, rund um Prof. Dr. Pia Wülfing, hat sich auf die Fahne geschrieben, hier eine hochwertige, emphatische, fachlich medizinisch einwandfreie und ganzheitliche Aufklärungsarbeit zu leisten und alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, die von vor der Therapie in der Therapie bis zur Nachsorge reicht.


Die Grundsätze von PINK! Aufklärungsarbeit zusammengefasst:


[bornholdt lee] im Projekt PINK!

Gemeinsam mit dem tollen Team der PINK gegen Brustkrebs GmbH, rund um Prof. Dr. Pia Wülfing, haben wir für diesen Zweck eine innovative Website konzipiert und umgesetzt. Diese Website besticht durch ein schlichtes und angenehmes Design und einen logischen Aufbau. Passend wurde hier natürlich die Farbe Pink verwendet.

Es finden sich große Mengen an Informationen in Form von Fachbeiträgen, Studien, Videos und Podcasts auf der Website. Darüber hinaus ist ein großartiger Bereich gerade in Arbeit, die PINK! Community! Hier können Betroffene sich untereinander austauschen.

Was kann der PINK! Therapie-Assistent?

Herzstück der Webseite ist der PINK! Therapie-Assistent. Der Assistent führt durch gezielte Fragen zur Situation und Diagnose, damit die Nutzer:innen gezielte Informationen zur Erkrankung und möglichen Therapien erhalten.


Die Bereiche von PINK! Anhand einiger Beispiele aufgezeigt:


Was macht [bornholdt lee] noch im Bereich eHealth?

Digitalisierung der Krankenkassen in Deutschland?

Deutschland ist bekannt dafür, ein sozialer Bundesstaat zu sein. Ein wichtiger Aspekt dieses Sozialstaates ist der Bereich der Krankenkassen.

Wir haben zusammen mit dem BKK Dachverband e.V. im Kontext des Betrieblichen Gesundheitsmanagements 4.0 eine großartige App kreiert. Die digitale Gesundheitsapp - Phileo!


Mehr dazu findet ihr direkt beim BKK Dachverband e.V.

Wir arbeiten mit großartigen Kunden an innovativen Projekten!

Hier ein kleiner Auszug:

Kontakt

Sie möchten mehr über uns erfahren oder uns persönlich kennenlernen? Dann kontaktieren Sie uns!

...