Teil 1.0
Industrie 4.0 - die Zukunft beginnt jetzt!

Was versteht man unter "Industrie 4.0"?

In der heutigen Zeit wird viel über das Thema Digitalisierung und digitale Transformation gesprochen. In diesem Kontext hört man hierzulande oft den Begriff “Industrie 4.0“. Wir wollen genau diesen Begriff in unserem heutigen Beitrag aufgreifen und offene Fragen zur Definition, Bedeutung, dem aktuellen Stand, Zukunftstrends sowie Usecases aus der Industrie klären.

Wie wird "Industrie 4.0" definiert?

Ein Hightech-Strategieprojekt aus dem Jahr 2011 der Bundesregierung nannte erstmals den Begriff "Industrie 4.0". Der Terminus setzte sich in der Folge als Synonym für die Modernisierung industrieller Prozesse und der industriellen Produktion mit innovativen Kommunikations- und Informationstechniken, dem Internet durch. Er ist heute in jedem Lexikon mit einer Definition zu finden. Allerdings kommt es bei der Definition im Detail häufig auch auf den Kontext an, in dem "Industrie 4.0" beschrieben wird. Manche Beschreibungen betrachten eher die technischen Voraussetzungen, andere betonen die Bedeutung und die Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft.1


Eine Herausforderung in diesem Wandel der vierten Industrialisierung ist die Vernetzung der neuen Technologien, um das komplette Potenzial der Digitalisierung auszuschöpfen.


Hinter dem Begriff "Industrie 4.0" steht die Idee, dass wir es derzeit mit der vierten "Industriellen Revolution" zu tun haben bzw. uns genau in dieser Entwicklungsstufe befinden.


Industrielle Revolutionen kennen wir aus dem Schulunterrichtaber hier folgend noch einmal kurz zur Auffrischung erklärt, was genau revolutioniert wurde:


Wofür steht das 4.0 bei "Industrie 4.0"?

Der Zusatz "4.0" bezieht sich darauf, dass die digitale Transformation jetzt ein Maß erreicht, die wie in der IT üblich eine neue Versionsnummer erfordert. Es geht weiter um digitale Prozesse, die weitere Innovationen in dem Produktionsverfahren mit sich bringen. Von der Definition her haben wir es nicht nur in Deutschland mit einer erweiterten Form der Digitalisierung zu tun. 

Wie ist der Stand der Digitalisierung ­in Deutschland?

Ende 2017 hat der "Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom)" eine umfangreiche Befragung zum derzeitigen Stand der Digitalisierung in Industrieunternehmen durchgeführt.



Interessant ist vor allem, worin Vorteile von Industrie 4.0 gesehen werden: Prozesse optimieren und Produktionsbedingungen verbessern - das sind zusammengefasst die Vorzüge, die Industrie 4.0 mit sich bringen könnte.


Übersicht der Ergebnisse gibt es unter: https://www.ingenieur.de


Bei der Betrachtung der Ergebnisse fällt auf, dass die Umsetzung von "Industrie 4.0" in Deutschland noch sehr am Anfang zu stehen scheint. Ein wichtiger Bereich ist hier zum Beispiel das Gesundheitswesen.


Mehr zu dem Thema der Digitalisierung im Gesundheitswesen und deren Chancen findest du in unserem Beitrag zum Thema: eHealth


Prozesse optimieren - das wollen eigentlich alle Industrieteilnehmer. Die wertvollen Praxisimpulse und Prozessverbesserungen, die sich durch "Industrie 4.0" erreichen lassen, setzen sich aber nur allmählich in Deutschland durch.3


Mehr zum Thema Prozesse optimieren findest du hier: Prozesse optimieren



Digitale Transformation mit [bornholdt lee]

Wir sind [bornholdt lee]! Ihr digitaler Partner aus Hamburg. Wir arbeiten ganzheitlich und lassen Sie bei keinem Schritt im Stich. Der erste Schritt ist eine Ist-Analyse. Darüber hinaus erarbeiten wir von der Prozessanalyse über die Prozessdokumentation bis hin zur Prozessoptimierung jeden Schritt und betreuen auch weit darüber hinaus. Wir erarbeiten und definieren eine neue optimale Strategie. Beispielsweise begleiten wir den Roll-out. Wir schulen bei Bedarf Ihre Mitarbeiter und pflegen ganz nach Wunsch Ihre individuell kreierte Lösung in der Zukunft.


Zusammen transformieren wir Ihr Unternehmen! Für Ihren Schritt hin zur Industrie 4.0 - die eine Menge Freiräume für wertschöpfende Aufgaben schafft sowie zu einer Verbesserung der Service-Erlebnisse für den Endkunden führt.


Kurz gesagt, der richtige Schritt in eine nachhaltigere Zukunft. Immer am Puls der Zeit und dem Mitbewerber eine Nasenspitze voraus!


Leistungen von [bornholdt lee] anhand einiger Beispiele zusammengefasst:

  • Ist-Analyse
  • Prozessanalyse
  • Prozessdokumentation
  • Prozessoptimierung
  • Strategie Definition
  • Digitale Transformation hin zur Industrie 4.0
  • Mitarbeiterschulung
  • Nachbetreuung uvm.

Wir arbeiten mit großartigen Kunden an innovativen digitalen Projekten!

Kontakt
Sie möchten mehr über uns erfahren oder uns persönlich kennenlernen? Dann kontaktieren Sie uns!
...
Quellen:

1 https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/industrie40/industrie-4-0-grundlagen-und-aktuelle-entwicklung/#Industrie40

https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/arbeit/die_geschichte_der_arbeit/arbeit-vier-punkt-null-100.html

https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/industrie40/industrie-4-0-grundlagen-und-aktuelle-entwicklung/#Industrie40